Vita

Luis Negrón van Grieken ( Caracas – Venezuela )
Medienkünstler, Ingenieur und Dozent.
lebt und arbeitet in Köln.

Seine künstlerische und gestalterische Forschung und Arbeit basiert auf experimentellen Prozessen und der Realisierung medialer Szenografien, audiovisueller Konzepte sowie computergestützter Installationen.

In seinen künstlerischen Projekten beschäftigt er sich mit der Übertragung und Übersetzung narrativer Strukturen, mit Phänomenen der Realität und Beobachtungen durch Video, Fotografie, Klang und Computer-basierten Installationen mit engem Bezug zu räumlichen Aspekten.
Aufgrund langjähriger Erfahrung mit kommerziellen, akademischen und freien Projekte ist er mit Firmen, Design-Agenturen, Universitäten, Instituten und Akademien in Europa, Asien und Südamerika eng vernetzt.